Sie sind hier: Startseite » Therapie » Körper & Therapie

Reinkarnationstherapie & KÖRPER


Körper ist dichte Manifestation von Seele
Körper ist dichte Manifestation von Seele


Unser Körper

ist eine Manifestation, eine Verstofflichung der Seele. Seele stellt für jede Inkarnation einen zeitlosen Bauplan zur Verfügung, durch den sie einen neuen Körper erschafft. Analoges Bild: Der Mutterkonzern (=Seele) "Volkswagen" stellt für jedes Auto (=Körper) einen universellen Bauplan zur Verfügung, nach der ein neuer VW entsteht. Zwar können die Pläne variieren (mal Allrad, mal Kastenwagen usw.) - aber es bleibt immer ein typischer und indiviudueller VW (= eine individuelle Seele nach einem universellen Bauplan erstellt). Wer dieses Analogie versteht, der versteht auch meine Behauptung, daß das Horoskop eines Menschen durch alle Inkarnationen hindurch ein sich stets ähnliches bleibt. Da es nur eine zweidimensionale Annäherung an die multidimensionale Persönlichkeit eines Menschen ist, muß man wissen, was nicht im Horoskop ersichtlich ist. Leider wissen das viele Astrologen nicht. Nicht im Horoskop ersichtlich ist die Ebene, auf der der Horoskopeigner den betreffenden Persönlickeitsanteil lebt und was bewußt und unbewußt bei ihm ist. Ich verwiese in dem Zusammenhang auf den Astrologie Gundkurs.


Körper in der Reinkarnationstherapie

In der Reinkarnationstherapie sprechen wir den körperlichen Bereich in jeder Sitzung über den intensiven Atem direkt an. Ca. ein Drittel der Therapiezeit wird dem Rebirthing gewidmet. Feinstoffliche Energie wird in das psychische und körperliche System hineingepumpt, was zu einem sehr angenehmen, tranceähnlichen Zustand führt, aus dem heraus ein Eintauchen in seelische Bilder leichter möglich ist. Davon unabhängig erfährt der Körper eine große feinstoffliche Reinigung - der Betreffende fühlt sich anschließend wie neu geboren (daher der Name Rebirthing).